Gewerbegebiete

Gewerbegebiet "Schweizer Tor"

Das Gewerbegebiet „Schweizer Tor“ befindet sich direkt an der Zollanlage Gottmadingen- Bietingen und Thayngen (CH). Durch die ausgezeichnete Verkehrsanbindung an die A 81 ist das Gewerbegebiet optimal erreichbar. Nutzen Sie die Nähe zur Schweiz für Ihre wirtschaftlichen Belange. Auch Schweizer Firmen, die sich im deutschen und damit im EU- Raum ansiedeln möchten, finden hier beste Bedingungen!
 
Zur Verfügung stehende Fläche: 40.000 m²
Individuell zugeschnittene Flächen sind möglich.
 
Der Bebauungsplan ist rechtskräftig. Die Grundstückspreise betragen:

für Gewerbegebietsflächen (GE):       68,50 €/m²   
für Gewerbegebietsflächen (GE-b):  175,00 €/m²
Preiszuschlag für Wohnraum:           150,00 €/m²


Zulässig im GE sind:

  1. Gewerbebetriebe aller Art, Lagerhäuser, Lagerplätze und öffentliche Betriebe,
  2. Geschäfts-, Büro- und Verwaltungsgebäude

Ausnahmsweise zugelassen werden können:

  • Wohnungen für Aufsichts- und Bereitschaftspersonen sowie für Betriebsinhaber und Betriebsleiter, die dem Gewerbebetrieb zugeordnet und ihm gegenüber in Grundfläche und Baumasse untergeordnet sind.
     
  • Pro Grundstück ist nur eine Wohnung zulässig und diese muss im Betriebsgebäude integriert sein. Die Fläche der Wohnung darf nicht mehr als 20% der Nutzfläche des Betriebsgebäudes betragen.

nicht zulässig im GE sind:

  1. Tankstellen
  2. Anlagen für kirchliche, kulturelle, soziale und gesundheitliche Zwecke,
  3. Vergnügungsstätten
  4. Einzelhandelsbetriebe.

zulässig im GE-b sind:

  1. Gewerbebetriebe aller Art, Lagerhäuser, Lagerplätze und öffentliche Betriebe
  2. Geschäfts-, Büro- und Verwaltungsgebäude
  3. Einzelhandelsbetriebe die Waren verkaufen die entsprechend der Einzelhandelskonzeption der Gemeinde nicht ortskernrelevant sind. Nicht ortskernrelevant und somit zulässig sind folgende Warengruppen:    
  • großteilige Sportgeräte (z.B. Surfbretter, Sportboote),
  • Campingartikel,
  • Büromöbel,
  • Möbel,
  • Kücheneinrichtungen,
  • Elektrogroßgeräte (so genannte Weiße Ware),
  • Elektroinstallationsbedarf,
  • Teppiche,
  • Fußbodenbeläge u.ä.
  • Gartenbedarf, Pflanzen und zoologischer Bedarf.
  • Baustoffe , Baumaterialien,
  • großteilige Werkzeuge, Maschinen
  •  Auto und Motorräder

4. Ausnahmsweise zugelassen werden können:
    Wohnungen für Aufsichts- und Bereitschaftspersonen sowie für Betriebsinhaber und    
    Betriebsleiter, die dem Gewerbebetrieb zugeordnet und ihm gegenüber in Grundfläche und
    Baumasse untergeordnet sind.

    Pro Grundstück ist nur eine Wohnung zulässig und diese muss im Betriebsgebäude integriert   
    sein. Die Fläche der Wohnung darf nicht mehr als 20% der Nutzfläche des Betriebsgebäudes
    betragen.

nicht zulässig im GE-b sind:

  1. Tankstellen
  2. Anlagen für Anlagen für kirchliche, kulturelle, soziale und gesundheitliche Zwecke
  3. Vergnügungsstätten,
  4. Einzelhandelsbetriebe, die Waren verkaufen, die entsprechend der Einzelhandelskonzeption der Gemeinde ortskernrelevant sind.

Hier finden Sie den Bebauungsplan:

Haben Sie Interesse an einer erstklassigen Lage direkt an der Schweizer Grenze und der A 81? Dann sprechen Sie uns an!


Kontakt

Gemeinde Gottmadingen
Johann-Georg-Fahr-Str. 10
78244 Gottmadingen

Tel. 07731 908-0
Fax 07731 908-100
E-Mail schreiben


Veranstaltungen

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31