Sie sind hier: startseite / Freizeit & Tourismus / Dirt Track

Der "Dirt Track" der Gemeinde Gottmadingen

Auf nun mehr als 1.200m² und mit mehr als 500 m³ Erde ist ein einsteigerfreundliches Biker-Paradies in unserer Gemeinde entstanden. Auf zwei separaten Rundkursen ist sowohl für interessierte Einsteiger aber auch für erfahrene Dirt Track Fahrer der Spaß garantiert.
Um die Anlage nach den Wünschen und Bedürfnissen der Biker zu gestalten, wurden Kinder, Jugendliche und Interessierte seit Planungsbeginn in das Projekt eingebunden. Der Bau erfolgt durch die Eigenleistung Freiwilliger mit Unterstützung der K&M Luibrand GmbH & Co. KG und durch die Gemeinde.

Betreut wird der Dirt Track durch die Jugendpflege der Gemeinde und durch die Nutzer selbst, mit Unterstützung des Radsport Gottmadingen 2019 e.V.

Historie des Dirt Track Bau´s

27.11.2020:          Start der Zusammenarbeit von Bauamt und
                               Jugendpflege. Ausweisung des Geländes
                               durch das Bauamt.
01.12.2020:          Start der ersten Umfrage zur Nutzung des Dirt
                               Tracks.
17.12.2020:          Die ersten Bäume werden markiert und gefällt.
18.12.2020:          Abgabe der ersten konkreten Pläne von den
                               Jugendlichen.
21.12.2020:          Die Pläne der Jugendlichen werden erfasst
                               und die Vorstellung für die ATU-Sitzung wird vorbereitet.

26.01.2021:          Der Ausschuss für Technik und Umwelt (ATU)
                               des Gemeinderates stimmt dem Projekt zu.
01.03.2021:          Einladung der Jugendlichen zu einem online
                               Planungstreffen (zur genauen Planung) des
                               Dirt Tracks.
                                Bis dahin weitere Planungen und
                                Vorbereitungen des ausgewählten Areals.
                                Sammlung weiterer Entwürfe, Ideen der
                               Jugendlichen.
07.03.2021:          Austauschtreffen mit einem externen Dirt Tack Fachmann.

09.03.2021:          Vorbesprechung von Bauamt und Jugendpfleger zu dem angesetzten
                                Planungstreffen und Prüfung der bisherigen Entwürfe und Ideen der
                                Jugendlichen.
11.03.2021:          Online-Planungstreffen mit Jugendlichen, Vertreter des Radsportvereins
                                und Experten unter Leitung des Bauamts und der Jugendpflege.
17.03.2021:          Treffen von Bauamt, Jugendpfleger und Dirt Track Fachmann. Start der
                                Zusammenstellung eines finalen Bauplans mit Hilfe des Inputs der
                                Jugendlichen.
07.04.2021:          Online-Vorbesprechung des Dirt Track Planes mit dem Bauamt,
                               Jugendpfleger, Dirt Track Fachmann und dem Bauhofleiter.
                                Vorstellung und Rücksprache mit der Planungsgruppe der Jugendlichen.

15.04.2021:          Besprechung der Erdablieferung.                               Kurz darauf: Beginn der Erdablieferungen.20.04.2021:          Vorstellung des Dirt Track Bauplans in der ATU-Sitzung.
12.06.2021:          Nach wetterbedingten Verzögerungen Start der maschinellen Vorarbeiten
                               durch den Bauhof und die K&M Luibrand GmbH & Co. KG.29.07.2021:          Ausarbeitung der einzelnen Fahrlinien (Jumplines) durch die Kinder und                               Jugendlichen.28.08.2021:          Optimierung des Streckenverlaufes und der einzelnen Sprünge.07.09.2021:          Anlieferung von weiterem Erdmaterial.

01.10.2021:             Fertigstellung des erhöhten Startturmes.14.10.2021:             Platzieren des Containers und anschließende Gestaltung mit den                                   Kindern und Jugendlichen.29.10.2021:             Möblierung des Containers.04.11.2021:             Abnahme der Anlage durch Sachverständige.06.12.2021:             Allgemeine Freigabe der Strecke.

Kommentare (0)
Kommentare abonnieren
Kommentar
Es können folgende HTML-Formatierungen verwendet werden: <b> <i> <u>

Kontakt

Bauamt
Heinz-Dieter Restle
Tel.: 07731 908-126
E-Mail schreiben

Jugendpflege
Jonathan Schmidt Fernandez
Tel.: 0173 6772574
E-Mail schreiben