Seite drucken
Neuigkeiten

Sanierung der Ortsdurchfahrt Gottmadingen

Erstelldatum10.05.2024

Die Sanierung der Ortsdurchfahrt Gottmadingen beginnt Ende Mai. Der überörtliche Verkehr wird über die A 81 umgeleitet.

Wie das Regierungspräsidium Freiburg in einer Infoveranstaltung Ende März in Gottmadingen bereits angekündigt hat, wird die Ortsdurchfahrt in Gottmadingen (B 34, Kreis Konstanz) saniert.
Die Vorarbeiten zur Sanierung beginnen unmittelbar nach der Veranstaltung SlowUP am Montag, 27. Mai. Dann wird die Ortsdurchfahrt gesperrt und der Verkehr innerörtlich umgeleitet. Der überörtliche Verkehr wird großräumig über die A 81 geführt. Die Arbeiten sollen Ende September pünktlich zum Herbstmarkt abgeschlossen sein.
Die Sanierung beinhaltet auch die Verbreiterung der Riederbachbrücke, die dann für den Rad- und Fußgängerverkehr gefahrlos genutzt werden kann. Auch die Ampel auf der Hauptstraße wird erneuert. Die Gemeinde nutzt die Sperrung zur Sanierung der Wasserleitungen und des Hauptwasserkanals.

http://www.gottmadingen.de//leben-in-gottmadingen/aktuelles/neuigkeiten