Direkt
zum Inhalt springen,
zur Suchseite,
zum Inhaltsverzeichnis,
zur Barrierefreiheitserklärung,
eine Barriere melden,

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Clever Reach

Dies ist ein E-Mail-Marketingdienst.

Verarbeitungsunternehmen

CleverReach GmbH & Co. KG
Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Germany

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
  • Marketing
  • Tracking akzeptieren
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Übertragenes Datenvolumen
  • Browser-Informationen
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • E-Mail-Adresse
  • Nutzungsdaten
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • CleverReach GmbH & Co. KG
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

office@datenschutz-nord.de

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
reCAPTCHA

Dies ist ein Dienst, der prüft, ob auf einer Site eingegebene Daten von einem Menschen oder von einem automatisierten Programm eingegeben werden.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Tracking akzeptieren
  • Bot-Schutz
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Browser-Sprache
  • Javascript-Objekte
  • Browser-Plug-Ins
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Auf der Seite verbrachte Zeit
  • Klickpfad
  • Besucherverhalten der Website
  • Benutzereingabe
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Daten werden gelöscht, sobald sie für die Bearbeitung nicht mehr benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Bürgerserviceportal
Gewerbegebiet Gottmadingen
Landschaft Gottmadingen
Landschaft Gottmadingen Herbst

Kindergärten & Betreuung

Kindergärten

In der Gemeinde Gottmadingen gibt es kirchliche und kommunale Kindergärten sowie einen Waldorf-Kindergarten und einen Kindergarten der Arbeiterwohlfahrt. Alle Kindergärten werden von der Gemeinde finanziell gefördert. Besonders hervorzuheben ist die enge Zusammenarbeit aller Kindergärten. So besteht ein regelmäßiger Kontakt zwischen den Trägern und den Leiterinnen mit der Gemeindeverwaltung und untereinander. Auch der Kindergartenbeitrag wird von allen Trägern und der Gemeinde stets einheitlich festgelegt. Die sich ergebenden Abweichungen resultieren aus unterschiedlichen Öffnungszeiten sowie verschiedenen Abrechnungsmodalitäten (Erhebung für 11 oder 12 Monate).

Örtliche Bedarfsplanung 2023/2024 nach dem Kindergartengesetz (PDF-Dokument, 477,17 KB, 18.07.2023)

Anmeldeaufruf für das Kindergartenjahr 2024/2025

Alle Eltern, deren Kinder im Kindergartenjahr 2024/2025 einen Kindergarten in Gottmadingen besuchen wollen, werden gebeten, diese bis spätestens 16. Februar 2024 in dem gewünschten Kindergarten anzumelden. Nur durch eine rechtzeitige Anmeldung können wir Ihren Bedarf für einen Kindergartenplatz feststellen. Bitte setzen Sie sich zur Vereinbarung eines Termins vorab telefonisch mit der Einrichtungsleitung in Verbindung. Von Doppelanmeldungen bitten wir abzusehen. Für das Aufnahmegespräch ist es hilfreich, wenn die Eltern das U-Heft und den Impfpass mitbringen. Die verbindliche Vergabe der Kindergartenplätze kann erst nach der Feststellung der Kindergartenbedarfsplanung 2024/2025 durch den Ausschuss für Finanzen und Soziales ab Ende April erfolgen!

Die einzelnen Kindergärten bieten für das Kindergartenjahr 2024/2025 verschiedene Öffnungszeiten und Betreuungsformen an. In der beigefügten PDF-Datei finden Sie eine Auflistung über die aktuellen Öffnungszeiten. Um dem Bedarf in der Gemeinde gerecht zu werden, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Hierbei verweisen wir auf den Unterpunkt – Bedarfsanmeldung für zusätzliche Angebote.

Anmeldeaufruf Kindergartenjahr 2024/2025

Vorstellung der Kindergärten

Evangelischer Kindergarten

Leitung: Sabine Kvapil

Evangelischer Kindergarten
Rielasinger Straße 24
78244 Gottmadingen

Telefonnummer: 07731 71386
E-Mail schreiben

Weitere Informationen zum Evangelischen Kindergarten

Pädagogisches Profil

In unserem offenen Kindergarten gibt es Stammgruppen und Funktionsräume. Kinder und Eltern haben verlässliche Ansprechpartner.Die Funktionsräume (Kreativität, Bewegung, Bauen, Rollenspiel, Bibliothek, Ruhe und Musik…) werden von den zuständigen Pädagoginnen betreut. Der Tagesablauf hat feste, zeitliche Strukturen in freiem Spiel, Morgenkreis und den Lernangeboten. Die täglichen Angebote sind gruppenübergreifend, vielseitig sowie entwicklungs- und interessenspezifisch. Ganzheitliches Lernen in Projekten und an Themen ist fest in unsere Konzeption integriert. Die Projekte werden auch von den Kindern initiiert und von den pädagogischen Fachkräften begleitet. Der naturnahe Garten ermöglicht sinnliches Lernen und vielseitige Bewegungsmöglichkeiten. Sprachförderung hat einen festen Platz im alltäglichen Umgang miteinander und findet immer und überall statt. Fremdsprachige oder sprachauffällige Kinder erfahren eine in die Projektarbeit integrierte, ganzheitliche Förderung. Wir sehen unseren Kindergarten als Lern- und Lebensraum, in dem Beziehungsgestaltung einen besonderen Stellenwert hat.

Ein erfahrenes, durch ständige Weiterbildung hoch qualifiziertes Team ermöglicht eine intensive und individuelle Elternarbeit und eine kontinuierliche Umsetzung des Orientierungsplans.

Wir geben, aufgrund unseres christlichen Auftrags, Kindern Orientierungshilfe, greifen Situationen von Kindern verschiedenen Glaubens und Kulturen auf und möchten sie zu einem friedvollen und toleranten Umgang miteinander führen.

Öffnungzeiten

Verlängerte Öffnungszeit (VÖ) mit 30 Wochenstunden
Montag bis Freitag07:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Gruppenform

Vier Gruppen in verlängerter Öffnungszeit mit maximal 25 Kindern je Gruppe.
Insgesamt bietet die Einrichtung maximal 100 Plätze für Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt.

Elternbeitrag

178,00 € pro Monat (Stand September 2023)
Der Beitrag wird für 11 Monate im Jahr erhoben.

Träger

Evangelische Kirchengemeinde Gottmadingen

Familienhaus Maries Fabrikle

Leitung: Natascha Köberlin

Familienhaus Maries Fabrikle (AWO)
Industriepark 312
78244 Gottmadingen

Mobiltelefon: 01637034635
E-Mail schreiben

Weitere Informationen zum Familienhaus „Maries Fabrikle“

Besonderheiten

Bei der AWO Kita handelt es sich um eine neue Kindertageseinrichtung in Gottmadingen. Bereits seit längerer Zeit ist die AWO mit der Gemeinde Gottmadingen im Gespräch, eine neue Kindertageseinrichtung im Quartier2020 im Bereich der alten Eichendorff-Realschule einzurichten.
Im Industriepark haben wir nun gemeinsam die idealen Räumlichkeiten als Interimslösung für das  AWO Familienhaus gefunden. Die ehemalige Gewerbeeinheit im ersten Obergeschoss mit Aufzug und Außengelände bietet viel Platz für die kleine zweigruppige Einrichtung.

Pädagogisches Profil

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt darin, die Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen. Positive Beziehungen, gemeinsames Erleben, Netzwerke knüpfen, Alltag erlebbar machen sind Schwerpunkte in unserer Arbeit.
Durch dieses Vertrauen schaffen wir eine Grundlage für weiterführende Bindung-, Beziehungs- und Bildungsprozesse.

Öffnungzeiten

Verlängerte Öffnungszeit (VÖ) mit 30 Wochenstunden
Montag bis Freitag08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Ergänzende Nachmittagsangebote durch die AWO Elternschule.

Gruppenform

Für Kinder ab 1 Jahr bis Schuleintritt: Zwei Gruppen mit Verlängerter Öffnungszeit in Altersmischung.
Insgesamt bietet die Einrichtung 30 Plätze, davon ca. 20 Plätze für Kinder ab 3 Jahren und 10 Plätze für Kinder ab 1 Jahr.
Gruppenzahl: 2 altersgemischte Familiengruppen
Gruppenstärke: ca. 15 Kinder

Elternbeitrag

Kinder ab 3 Jahren bis Schuleintritt
178,00 Euro pro Monat
+120,00 Euro Essenspauschale

Kinder ab einem Jahr
430,00 Euro pro Monat
+120,00 Euro Essenspauschale
+  25,00 Euro Hygienebedarf                    

Der Beitrag wird für 11 Monate im Jahr erhoben.

Träger

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Konstanz e.V.

Katholischer Kindergarten St. Martin

Leitung: Christa Hummel

Katholischer Kindergarten St. Martin
Im Tal 1
78244 Gottmadingen

Telefonnummer: 07731 72897
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Weitere Informationen zum Katholischen Kindergarten St. Martin

Pädagogisches Profil

In unserem Kindergarten orientieren wir uns an der Lebenssituation der Kinder und ihren Familien. Diese Sichtweise spiegelt sich in unseren pädagogischen Angeboten wieder, welche kindgerecht und zeitgemäß vermittelt werden.

  • Vermittlung elementarer christlicher Inhalte und Werte im Alltag
  • Erleben von Gemeinschaft und Förderung der Sozialkompetenz
  • Erfahren von Partizipation im Kindergartenalltag
  • Raum, Zeit und Mitarbeiter bieten für das "Spielen"
  • Raum, Zeit, Anreize und Material bieten für forschendes und entdeckendes Lernen
  • Regelmäßige Bewegungserziehung im Turnraum und tägliches Spiel auf dem Freigelände
  • Monatliche Aktionen wie: Hauswirtschaftliches Angebot, Außer-Haus-Tage...
  • Verschiedene Nachmittagsangebote
  • Sprachförderung für alle Altersgruppen

Öffnungszeiten

Regelgruppe (RG) mit 34,25 Wochenstunden
Tagvormittagsnachmittags
Montag07:15 Uhr bis 13:00 Uhr 
Dienstag07:15 Uhr bis 13:00 Uhr14:00 Uhr bis 16:45 Uhr
Mittwoch07:15 Uhr bis 13:00 Uhr14:00 Uhr bis 16:45 Uhr
Donnerstag07:15 Uhr bis 13:00 Uhr 
Freitag07:15 Uhr bis 13:00 Uhr 

oder

Verlängerte Öffnungszeit (VÖ) mit 32,5 Wochenstunden
Montag bis Freitag07:15 Uhr bis 13:45 Uhr (nur vormittags)

Gruppenformen

Vier Regelgruppen und eine Gruppe in verlängerter Öffnungszeit mit maximal 25 bis 28 Kindern je Gruppe.
Insgesamt bietet die Einrichtung maximal 137 Plätze für Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt.

Elternbeitrag

Regelgruppe: 144,00 € pro Monat (Stand September 2023)
Gruppe mit verlängerter Öffnungszeit: 193,00 € pro Monat (Stand September 2023)

Der Beitrag wird für 11 Monate im Jahr erhoben.

Träger

Katholische Kirchengemeinde Christkönig Gottmadingen

Kommunaler Kindergarten "Biberburg"

Leitung: Monika Roggenbuck-Schneider

Kindergarten "Biberburg"
Grenzlandstraße 15
78244 Gottmadingen-Randegg

Telefonnummer: 07734 2329
E-Mail schreiben

Weitere Informationen zum Kindergarten "Biberburg"

Pädagigisches Profil

  • Elternzusammenarbeit
    • Jährliche Entwicklungsgespräche
    • Regelmäßige Elternbeiratssitzungen
    • Hospitation
    • Elternbasteln
    • Mitwirkung bei Festen
  • Erlebnisreicher Außenspielplatz
  • Turnen in der Halle Randegg
  • Zahngesundheit
    • Tägliches Zähne putzen, regelmäßige Besuche beim Zahnarzt, Patenzahnarzt besucht Kindergarten
  • Sprachförderung in Kleingruppen    
  • Gruppenübergreifende Projekte und pädagogische Angebote aus den Bildungs- und Entwicklungsfeldern des Orientierungsplans                  
  • Wackelzahn-Kinder (Einschüler)
  • Kooperation mit der Schule
  • Wöchentlicher Treff
  • Besuch der Schulbücherei
  • Kleinkindbetreuung
    • Das Wohlbefinden der Kleinkinder von 1 bis 2 ¾ Jahren steht an oberster Stelle, Kinder in diesem Alter haben ganz individuell ihre eigenen Aktivitäts- und Ruhephasen, die von uns berücksichtigt werden.

Wir bieten an

  • Individuelle auf das Kind ausgerichtete Eingewöhnungszeit
  • Altersgerechtes Spielen in der Gemeinschaft
  • Tagesrhythmus, der sich an den Kindern und deren Bedürfnissen orientiert
  • Intensive, persönliche Betreuung, auch im Pflegebereich
  • Geschützter Rückzugs- und Entspannungsbereich
  • Spielerisches Hinführen an die Kindergartenzeit

Öffnungszeiten

für Kinder ab 3 Jahren bis Schuleintritt

Regelgruppe (RG) mit 34,25 Wochenstunden
Tagvormittagsnachmittags
Montag bis Freitag07:15 Uhr bis 13:00 Uhr 
Dienstag, Mittwoch07:15 Uhr bis 13:00 Uhr14:00 Uhr bis 16:45 Uhr

für Kinder ab 1 Jahr

Kleinkindgruppe (Krippe)
Montag bis Freitag07:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Gruppenformen

Für Kinder ab 3 Jahre bis Schuleintritt: Zwei Regelgruppen mit maximal 28 Plätzen je Gruppe.
Für Kinder ab 1 Jahr (Krippenkinder): eine Gruppe mit maximal 10 Plätzen.

Insgesamt bietet die Einrichtung maximal 66 Plätze, davon 56 Plätze für Kinder ab 3 Jahren und 10 Plätze für Kinder ab 1 Jahr.

Elternbeitrag

für Kinder ab 3 Jahren bis Schuleintritt
Regelgruppe: 144,00 € pro Monat (Stand September 2023)

für Kinder ab 1 Jahr
Elternbeitrag nach Stundensatz: 12,62 € je wöchentlicher Betreuungsstunde (Stand September 2023)

2 Vormittage: 143,00 € pro Monat
3 Vormittage: 215,00 € pro Monat
5 Vormittage: 358,00 € pro Monat

Der Beitrag wird für 11 Monate im Jahr erhoben.

Träger

Gemeinde Gottmadingen

Kommunaler Kindergarten "Im Täschen"

Leitung: Marion Bartl und Daniela Thurau

Kindergarten "Im Täschen"
Im Täschen 1
78244 Gottmadingen

Telefonnummer: 07731 976935
E-Mail schreiben

Weitere Informationen zum Kindergarten "Im Täschen"

Pädagogisches Profil

  • Feste Turn- und Kochtage für jede Gruppe
  • "Club der Großen"
  • Sprachförderung für alle Altersgruppen
  • Gruppenübergreifende Projektangebote zu den Themen Musik, Tanz und Rhythmik, Psychomotorik und Sprache

Kleinkindbetreuung

  • oftmals allererste Kontaktaufnahme zu Erwachsenen und Kindern außerhalb der Familie herstellen
  • in kleinen Schritten das Regelbewusstsein in einer Gruppe fördern
  • die Freude am Entdecken und Begreifen wecken und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten schaffen
  • dem natürlichen Bewegungsdrang der Kinder nachkommen und Möglichkeiten zum „Üben“ bieten
  • Sprachverständnis fördern und Sprachbildung anregen
  • durch Nachahmungseffekt „erste Anreize“ zur Sauberkeit bieten

Öffnungszeiten

für Kinder ab 3 Jahren bis Schuleintritt

Verlängerte Öffnungszeit (VÖ) mit 34,15 Wochenstunden
Montag bis Freitag07:10 Uhr bis 14:00 Uhr

für Kinder ab 1 Jahr

Kleinkindgruppe (Krippe)
Montag bis Freitag07:30 Uhr bis 14:00 Uhr
Spielgruppe
Montag bis Freitag08:45 Uhr bis 11:45 Uhr

Hol- und Bringzeit der Spielgruppe: 08:30 Uhr bis 08:45 Uhr und 11:45 Uhr bis 12:00 Uhr

Gruppenformen

Für Kinder ab 3 Jahre bis Schuleintritt: Zwei Gruppen in verlängerter Öffnungszeit mit maximal 25 Plätzen je Gruppe.
Für Kinder ab 1 Jahr: 2 Kleinkindgruppen und eine betreute Spielgruppe mit maximal 10 Plätzen je Gruppe.

Insgesamt bietet die Einrichtung maximal 105 Plätze, davon 75 Plätze für Kinder ab 3 Jahren und 30 Plätze für Kinder ab 1 Jahr.

Elternbeitrag

für Kinder ab 3 Jahren bis Schuleintritt
Gruppen mit verlängerter Öffnungszeit: 193,00 € pro Monat (Stand September 2023)

für Kinder ab 1 Jahr
Elternbeitrag nach Stundensatz: 12,62 € je wöchentlicher Betreuungsstunde (Stand September 2023)

  • Kleinkindbetreuung (Krippe)
    • 2 Vormittage: 186,00 € pro Monat
    • 3 Vormittage: 279,00 € pro Monat
    • 5 Vormittage: 465,00 € pro Monat
  • Spielgruppe
    • 2 Vormittage: 100,00 € pro Monat
    • 3 Vormittage: 151,00 € pro Monat
    • 5 Vormittage: 251,00 € pro Monat

Der Beitrag wird für 11 Monate im Jahr erhoben.

Träger

Gemeinde Gottmadingen

Ganztagesangebot im Kindergarten "Im Täschen" geplant

Aktuell kann in keiner Einrichtung in der Gemeinde Gottmadingen ein Ganztagesbetreuungsangebot für Kindergartenkinder mehr angeboten werden. Die Notwendigkeit und Bedarf sind vorhanden.

Im Kindergarten "im Täschen" soll das Ganztagesangebot zeitnah eingerichtet werden. Jedoch ist hierfür das notwendige Personal zu finden.

Geplantes Angebot:

Ganztagesgruppe (GT) mit 42,15 Wochenstunden
Montag bis Donnerstag07:10 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag07:10 Uhr bis 14:00 Uhr

Elternbeitrag: 337,00 € pro Monat

Waldorfkindergarten "Morgenstern"

Leitung: Michaela Heller

Waldorfkindergarten "Morgenstern"
Nelkenstraße 17
78244 Gottmadingen

Mobiltelefon: 0160 2647657
E-Mail schreiben

Weitere Informationen zum Waldorfkindergarten "Morgenstern"

Pädagogisches Profil

Unser Anliegen ist es, den Kindern einen geschützten Raum zu geben, in dem sie Kind sein dürfen und sich ihrem Wesen entsprechend entwickeln können.

In der Waldorfpädagogik sind vor allem Vorbild und Nachahmung, Rhythmus und Wiederholung wesentliche Bausteine. Wir umgeben die Kinder mit Naturmaterialien und durchschaubaren Handlungen ohne Technik.

Wir singen, backen, kochen, nähen und handarbeiten. Kleine Holzarbeiten führen wir ganz bewusst in Handarbeit aus. Wir gestalten den Tag in einem Rhythmus zwischen Aktivität und Ruhezeiten. Täglich spielen die Kinder nach einem selbst zubereiteten gemeinsamen Frühstück im Garten und erleben Natur und Wetter. Im Rhythmus der Woche kehren die verschiedenen Tätigkeiten wieder, wie Bie-nenwachskneten, Aquarellmalen, Brötchenbacken, Eurythmie oder das Wandern in den Wald.

Besonderen Wert legen wir auf die Gestaltung der christlichen Jahresfeste (ohne konfessionell gebunden zu sein) und die Feier der Kindergeburtstage.

Der Orientierungsplan

Die Förderbereiche des Orientierungsplanes wie Körper, Sinne, Natur, Denken, Sozialkompetenz, Sprache und Werte/Religion werden im Kindergartenalltag vielfältig und kreativ umgesetzt.

Die Elternarbeit

Auf die Zusammenarbeit mit den Eltern legen wir besonderen Wert. Dies zeigt sich in Hospitationsmöglichkeiten, verschiedenen Elterngesprächen, den Elternabenden, bei der Mitgestaltung von Festen, und der Mitarbeit in Haus und Garten.

Alle interessierten Eltern können sich jederzeit in der offenen Vorstandsarbeit engagieren.

Öffnungszeiten

Altersgemischte Gruppe in verlängerter Öffnungszeit mit 30 Wochenstunden
Montag bis Freitag07:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Gruppenform

Für Kinder ab 3 Jahre bis Schuleintritt: Eine Gruppe in verlängerter Öffnungszeit mit maximal 25 Plätzen je Gruppe.
Für Kinder ab 2 Jahr: Altersgemischte Gruppe in verlängerter Öffnungszeit mit maximal 22 Plätzen.

Insgesamt bietet die Einrichtung 22 Plätze, davon mindestens 12 Plätze für Kinder ab 3 Jahren und maximal 5 Plätze für Kinder ab 2 Jahren.

Elternbeitrag

für Kinder ab 3 Jahren bis Schuleintritt

  • 163,00 € pro Monat
  • 20,00 € pro Monat Frühstücksgeld
  • 10,00 € pro Monat Waldorfzusatzbeitrag

Kinder ab 2 Jahre (Anmeldung für mindestens zwei Tage erforderlich)

  • 65,00 € pro Monat und belegtem Wochentag
  • 3,00 € pro Monat und belegtem Wochentag Frühstücksgeld
  • 10,00 € pro Monat Waldorfzusatzbeitrag

Der Beitrag wird für 12 Monate im Jahr erhoben.

Träger

Freunde der Waldorfpädagogik e.V.

Waldorfkindergarten mit zwei Naturgruppen in Umsetzung

Im Laufe des Kindergartenjahres 2023/2024 wird der Waldorfkindergarten seinen bisherigen Standort räumen und sich in einen Waldorfkindergarten mit zwei Naturgruppen umformieren. Der neue Standort wird im Katzental sein. Es wird zwei Gruppen, davon eine Altersgemischte Gruppe mit Verlängerter Öffnungszeit ab zwei Jahren und eine Gruppe mit Verlängerter Öffnungszeit ab drei Jahren geben.

Katholischer Kindergarten St. Raphael

Leitung: Vanessa Sättele

Katholischer Kindergarten St. Raphael
Braigenweg 4
78244 Gottmadingen-Bietingen

Telefonnummer: 07734 414
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Weitere Informationen zum Kindergarten St. Raphael

Pädagogisches Profil

  • Grundlage der pädagogischen Arbeit ist der Orientierungsplan für die baden-württembergischen Kindergärten mit den sechs Bildungs- und Entwicklungsfeldern: Körper, Sinne, Sprache, Denken, Gefühl und Mitgefühl, Sinn, Werte und Religion (bewusstes Erfahren und Erleben von Religion und Glauben im alltäglichen Miteinander, Vermitteln von elementaren christlichen Werten und Inhalten, Gottesdienste mitgestalten).
  • Gruppen mit festen Bezugspersonen, Erfahren von Geborgenheit und Sicherheit, Erleben von Gemeinschaftsgefühl und Gruppenzusammengehörigkeit, Entwickeln von sozialer Sensibilität, Förderung der Kommunikationsfähigkeit.
  • gruppenübergreifende Aktivitäten
    Möglichkeit, während der Freispielzeit Kinder in anderen Gruppen zu besuchen, gruppenübergreifende Angebote, Lesepaten, gemeinsame Waldtage, Experimente, besondere Aktivitäten, wie Arbeiten mit Naturmaterial, hauswirtschaftliche Beschäftigungen, jahreszeitliche Bastelarbeiten.
  • Einschulkinder werden zwei- bis dreimal wöchentlich zusammen in altersent-sprechenden Beschäftigungen gefordert und gefördert, Kooperation mit der Grundschule Bietingen, Werkbank für Arbeiten mit Holz, Exkursionen und Ausflüge.
  • Wöchentliche Bewegungserziehung in der Turnhalle der Grundschule Bietingen und im Bewegungsraum im Kindergarten für Rhythmik und Bewegungsspiele, Gesundheitserziehung, Zähne putzen, Patenzahnarzt.
  • Großer Außenspielbereich mit Spielhaus, Rutschbahn, Schaukeln, Kletterturm, Sandkästen, etc., Nutzgarten (Äpfel-, Kirschbäume, Beerensträucher).
  • Verschiedene, immer wieder wechselnde Spielecken im Flur, z.B. Kaufladen, Post, Friseur, Kasperletheater, Sandwanne, Staffelei, Bewegungsbaustelle, Magnettafel, Motorikwand, ... Werkbank für Arbeiten mit Holz.

Öffnungszeiten

für Kinder ab 3 Jahren bis Schuleintritt

Regelgruppe (RG) mit 34,25 Wochenstunden
Tagvormittagsnachmittags
Montag07:20 Uhr bis 13:05 Uhr 
Dienstag07:20 Uhr bis 13:05 Uhr14:00 Uhr bis 16:45 Uhr
Mittwoch07:20 Uhr bis 13:05 Uhr14:00 Uhr bis 16:45 Uhr
Donnerstag07:20 Uhr bis 13:05 Uhr 
Freitag07:20 Uhr bis 13:05 Uhr 

für Kinder ab 1 Jahr

Kleinkindgruppe (Krippe)
Montag bis Freitag07:20 Uhr bis 13:05 Uhr

Gruppenformen

Für Kinder ab 3 Jahre bis Schuleintritt: Zwei Regelgruppen mit maximal 25 Plätzen je Gruppe.
Für Kinder ab 1 Jahr (Krippenkinder): eine Gruppe mit maximal 10 Plätzen.

Insgesamt bietet die Einrichtung maximal 60 Plätze, davon 50 Plätze für Kinder ab 3 Jahren und 10 Plätze für Krippenkinder ab 1 Jahr.

Elternbeitrag

für Kinder ab 3 Jahren bis Schuleintritt
Regelgruppe: 144,00 € pro Monat (Stand September 2023)

für Kinder ab 1 Jahr
Elternbeitrag nach Stundensatz: 12,62 € je wöchentlicher Betreuungsstunde (Stand September 2023)

2 Vormittage: 165,00 € pro Monat
3 Vormittage: 247,00 € pro Monat
5 Vormittage: 412,00 € pro Monat

Der Beitrag wird für 11 Monate im Jahr erhoben.

Träger

Katholische Kirchengemeinde St. Gallus Bietingen